Elsana Ohrkerzen Wien
Elsana Kosmetik - Homewellnesselsana news

Ohrkerzen-Therapie
 

 

Ohrkerzentherapie mit Lymphdrainage

Dauer ca. 30 Minuten, Preis € 39,-

Die klassische Ohrkerzen-Behandlung wurde bereits im Altertum von den Griechen zur Reinigung der Gehörgänge angewandt. Heute werden Ohrkerzen in Kombination mit einer speziellen Lymphdrainagetechnik eingesetzt. Dadurch konnten wir die Behandlungsmethode wesentlich verbessern und das Einsatzgebiet enorm erweitern.

Durch die Kombination mit der Lymphdrainage werden sämtliche Blockaden, Schlacken und Verhärtungen aus den Nebenhöhlen zum Ohr transportiert und durch den Kamineffekt der Ohrkerze ausgeschieden. Auch Lymphstauungen in der Augenregion verbessern sich sichtlich.
Einsetzbar bei chronischen Nebenhöhlenentzündung, Tinitus, Mittelohrentzündung, Migräne, Gehöhrschwäche, Gehöhrgangentzündung, Ablagerung nach kosmetischen Operationen, nach einem Nasenbeinbruch, bei Lymphstauung im Gesicht, oder einfach zum entspannen.
Die Behandlung ist sehr entspannend und befreiend. Der Liftingeffekt ist sofort sichtbar.

Sie befinden sich in bequemer Seitenlage. Auf die nach oben zeigende Gesichtshälfte wird eine spezielle Mischung aus entschlackenden ätherischen Ölen aufgetragen. Die Ohrkerze wird an dem nach oben zeigenden Ende angezündet und vorsichtig in den Gehöhrgang hineingedreht. Dieser Vorgang ist absolut schmerzfrei. Sobald Sie die Flamme im Ohr knistern hören ist die optimale Position für die Ohrkerze erreicht und die Lymphdrainage beginnt. Wobei nicht wie im klassischen Sinn zur Halsvene, also zum Lymphzentrum, sondern zum Ohr drainiert wird.


Auhofstrasse 148, 1130 Wien, Tel.: 01 / 877 48 80, email: office@elsanacosmetic.at